Michael Weber

KFZ-Prüfstellen GmbH Weber & Volkme

~ km Kürenzer Str. 10, 54292 Trier-Trier-Nord

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:30 - 18:00
Dienstag: 07:30 - 18:00
Mittwoch: 07:30 - 18:00
Donnerstag: 07:30 - 18:00
Freitag: 07:30 - 18:00
Samstag: 09:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: KFZ-Prüfstellen GmbH Weber & Volkme finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Kürenzer Str. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist KFZ-Prüfstellen GmbH Weber & Volkme eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kfz-Reparatur, -Werkstatt, -Lackierung, Sachverständiger / Gutachter.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06511704002. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.weber-volkmer.de/.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (21) Alle anzeigen
1a Autoservice Buschmann ~ km Bonner Str. 3 -8, 54294 Trier-Trier-West-Pallien
Passende Berichte (3414) Alle anzeigen
Kommunikator auf vier Rädern: Mit dem ESF will Mercedes zeigen, wie sich der Unfallschutz in Zeiten automatisierter oder autonomer Fahrzeuge verbessern lässt. Foto: Daimler AG ESF-Studie von Mercedes zeigt neue Sicherheitstechnologien Wie sieht die Zukunft des autonomens Fahrens aus? Wie schützen Autos ihre Insassen, wie kommunizieren sie mit anderen Verkehrsteilnehmern? Wie Autobauer Mercedes sich das vorstellt, zeigt die Studie ESF - und nicht alles an ihr ist ferne Zukunftsmusik.
Überholvorgänge unterlassen Verkehrsteilnehmer besser in unübersichtlichen Situationen wie etwa vor Kurven und Kuppen. Foto: DEKRA/dpa-tmn Wie viel Platz braucht der Überholvorgang? Um sicher zu überholen, brauchen Autofahrer genügend Abstand zum Hinter- und Vordermann. Außerdem ist natürlich der Verkehr auf der linken Spur zu beachten. Dekra-Unfallforscher erklären, wie Autofahrer den erforderten Platzbedarf richtig berechnen.
Wer seinen mindestens 30 Jahre alten Oldtimer steuerbegünstigt mit diesem Oldtimerkennzeichen zulassen will, benötigt ein Gutachten. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Oldtimer in Deutschland werden immer gefragter Ob VW-Käfer oder alter Trecker: Die Zahl der Oldtimer auf deutschen Straßen nimmt zu. Dass man noch selbst schrauben kann, macht für viele den Reiz aus.
Mit der Zulassung von E-Tretrollern dürfte auch die Nachfrage steigen. Käufer sollten sich jedoch nur für Modelle mit einer allgemeinen Betriebserlaubnis entscheiden. Foto: Julian Stratenschulte Was beim Kauf von E-Tretrollern zu beachten ist Künftig können Elektro-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen werden. Doch das gilt längst nicht für alle Modelle. Und was ist sonst noch wichtig für alle, die mit einem elektrischen Scooter ins Verkehrsgetümmel rollen wollen?