3 146 passende Berichte
Der Fahrzeugschein ist immer im Original mitzuführen. Foto: Marijan Murat Reicht eine Kopie des Fahrzeugscheins?
Heute
Nicht selten nutzen mehrere Familienmitglieder das gleiche Auto. Der Bequemlichkeit halber führen dann alle eine Kopie des Fahrzeugscheins mit sich. Das ist keine gute Idee.
Volles Dutzend: Die offene Variante des Continental startet Bentley zu Preisen ab 228 480 Euro mit einem Zwölfzylinder von 467 kW/635 PS. Foto: Richard Pardon/Bentley Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig
Heute
Für viele gibt es keine sinnlichere Art des Fahrens als in einem offenen Auto. Doch immer seltener ist nur der Weg das Ziel, und so verlieren Cabrios und Roadster langsam an Reiz - die Zulassungszahlen sinken. Neue Modelle trotzen dem Trend zur Verschlossenheit.
Kriegt das Bärlein noch genug mit? Karnevalskostüme wie diese dürften Sicht und Gehör stark einschränken. Foto: Uwe Zucchi Was Autofahrer zu Karneval wissen müssen
Heute
In der Karnevalszeit geht es auch im Straßenverkehr mitunter hoch her, wenn kostümierte Autofahrer und Autos unterwegs sind. Doch auch wenn die Ordnungshüter hier und da mal ein Auge zudrücken - es gibt klare Grenzen - übrigens auch für Radler.
Car2Go und DriveNow sind die beiden Carsharing-Dienste von Daimler und BMW. Die Autohersteller starten eine gemeinsame Carsharing-Plattform. Foto: Kjer/Weissbrod Carsharing - «The winner takes it all»
18.02.2019
BMW und Daimler starten ihre gemeinsame Carsharing-Plattform. Bis zum erklärten Ziel, ein Global Player zu werden, ist noch ein weiter Weg. Aber für Millionen Kunden ändert sich einiges.
Flecken-Alarm: Vogelkot sollten Autofahrer schnellstmöglich entfernen, damit er keine teuren Schäden hinterlässt. Foto: Andrea Warnecke Vogelkot schnell vom Autolack entfernen
18.02.2019
Viele Laternenparker kennen das: Gerade erst das Auto frisch gewaschen, und schon hat wieder hat ein Vogel weiße Kotflecken auf dem Lack hinterlassen. Was nun? Ein Lackexperte gibt Tipps.
Letzte Testfahrten: Den überarbeiteten GLC will Mercedes im Herbst auf den Markt bringen. Foto: Daimler AG Mercedes bereitet Modellpflege für GLC vor
18.02.2019
Am Rande von Testfahrten in Schweden hat Mercedes nähere Details zum überarbeiteten GLC mitgeteilt, der auf dem Genfer Autosalon im März Premiere feiern soll. Was kann das kompakte SUV der Stuttgarter?
Den überarbeiteten GLC will Mercedes im Herbst auf den Markt bringen. Foto: Daimler AG Mercedes bereitet Modellpflege für GLC vor
18.02.2019
Am Rande von Testfahrten in Schweden hat Mercedes nähere Details zum überarbeiteten GLC mitgeteilt, der auf dem Genfer Autosalon im März Premiere feiern soll. Was kann das kompakte SUV der Stuttgarter?
Wer mit einem alten Führerschein ins Ausland reist, sollte einen Textauszug der EU-Führerscheinrichtline dabei haben, die bestätigt, dass die Fahrerlaubnis gültig ist. Foto: Oliver Berg Gültigkeit des alten Führerscheins im Ausland belegen
15.02.2019
Die alten deutschen Füherscheine sind zwar noch gültig, dennoch kann es im Ausland bei Verkehrskontrollen Probleme geben. Betroffene umgehen diese am besten mit einem Zusatzdokument.
Narrenzug mit Genehmigung: Um mit umgebauten Fahrzeugen an Karnevalsumzügen teilnehmen zu können, sind Gutachten erforderlich. Foto: Caroline Seidel/Archiv Karnevalswagen brauchen Sachverständigen-Gutachten
15.02.2019
Alles feiert ausgelassen: Beim Karneval scheinen Regeln oft keine Rolle zu spielen. Doch auch für närrische Prozessionen gelten Auflagen. Für den normalen Straßenverkehr wären die meisten Karnevalswagen nämlich nicht tauglich.
Nachsitzen bitte! Manche Rückrufe sind für Autobesitzer verpflichtend - doch wie laufen die Aktionen ab? Foto: Julian Stratenschulte So funktioniert ein Fahrzeug-Rückruf
15.02.2019
Häufig lesen und hören Autobesitzer von verschiedensten Fahrzeugen, die mit einem Mangel behaftet sind und an denen nachgebessert werden muss. Doch was, wenn man selbst betroffen ist? Wie genau funktioniert so ein Rückruf, und was müssen betroffene Kfz-Halter tun?
1/100