2 330 passende Berichte
Bei plötzlichen Rechnungen für Gratisproben hilft nur eins: Widerspruch. Foto: Jens Büttner Was tun bei hohen Rechnungen für vermeintliche Gratisproben?
23.04.2019
Wenn Verbraucher ungewollt Rechnungen bekommen, obwohl Produkte im Internet als gratis beworben wurden, sollten sie umgehend widersprechen. Verbraucherschützer erklären, wie das geht.
An vielen Supermarkt-Kassen bekommen Kunden mittlerweile Bargeld. Foto: Benjamin Nolte Für Cashback im Handel gilt oft ein Mindestumsatz
22.04.2019
An der Kasse nicht nur bezahlen, sondern auch Geld abheben: In immer mehr Geschäften ist das möglich. Einfach so im Supermarkt Geld zu holen, geht allerdings nicht.
Ein Test zeigt: Abrufkredite sind oft billiger als Dispokredite, aber nicht jede Bank bietet sie an. Foto: Jens Kalaene Abrufkredit oft günstiger als Dispokredit
19.04.2019
Wenn das Geld am Monatsende knapp wird, überziehen Bankkunden gern ihr Konto. Dafür nehmen sie ihren Dispokredit in Anspruch, der oft einen hohen Dispozins beinhaltet. Dabei käme ein Abrufkredit deutlich günstiger:
Haben Hartz-IV-Empfänger den Verdacht, dass eine Leistungskürzung unberechtigt ist, besteht die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen. Foto: Jan Woitas Widersprüche gegen Hartz-IV-Verweigerung oft erfolgreich
18.04.2019
Kommen Langzeitarbeitslose den sogenannten Mitwirkungspflichten nicht nach, kann ihnen Hartz IV gekürzt oder verweigert werden. Eine Anfrage an die Bundesregierung hat nun ergeben, dass die Leistungsverweigerungen in vielen Fällen unberechtigt sind.
Die Preise für eine Frisur werden künftig voraussichtlich weiter steigen. Foto: Carsten Rehder Harter Wettbewerb um Friseure macht den Haarschnitt teurer
18.04.2019
Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branchenverband.
Wer freiberuflich lehrt und Wissen vermittelt, muss in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Foto: Patrick Pleul Beitragspflicht auch für selbstständige Lehrer
17.04.2019
Nicht nur angestellte, sondern auch freiberufliche Lehrer müssen in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Wichtig: Das betrifft nicht nur die Lehrtätigkeit an Schulen.
Für privat genutzte Dienstwagen ist ein geldwerter Vorteil zu versteuern. Foto: Marcel Kusch Bei Dienstwagen gilt steuerlicher Ansatz für ganze Monate
17.04.2019
Ein Dienstwagen ist praktisch - vor allem, wenn er auch privat genutzt werden kann. Bei der Besteuerung aber gibt es viele Fallen.
Value Investing - wie geht das eigentlich?
@ StockSnap (CC0-Lizenz) / pixabay.com Value Investing für Anfänger – wie lässt sich ein solche Strategie umsetzen?
17.04.2019
Wer sich für den Aktienhandel interessiert, kann dabei auf ganz unterschiedliche Ansätze und Strategien zurückgreifen. Eine bekannte Strategie ist dabei das Value Investing, welches unter anderem Börsenlegenden wie Warren Buffett und Charlie Munger betreiben.
Ein Familientarif lohnt sich meistens schon ab zwei Personen. Foto: Arno Burgi Gute Auslandskrankenversicherungen kosten nicht viel
16.04.2019
Im Urlaub wollen viele einfach mal die Seele baumeln lassen. Doch was passiert im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit? Reisende sollten sich hierfür absichern: Auslandskrankenversicherungen sind günstig und im Krankheitsfall goldwert.
Die Bundesbürger konnten dank niedriger Arbeitslosigkeit und höherer Einkommen in den vergangenen Jahren mehr auf die Seite legen. Foto: Monika Skolimowska Das Vermögen der Bundesbürger steigt im Schnitt
16.04.2019
Wer Häuser, Wohnungen und Aktien besitzt, konnte sein Vermögen in den vergangenen Jahren mehren. An vielen Menschen in Deutschland geht der Boom allerdings vorbei.
1/100