Die Born GmbH ist 3M Premiumpartner Industrie.

Born GmbH

~ km Wiesenstr. 19, 66115 Saarbrücken-Burbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 16:30
Freitag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 15:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Die Born GmbH in Saarbrücken bietet für Industrie, Handwerk und Handel Qualitätsprodukte und Anwendungslösungen rund um die Bereiche Kleben, Schleifen, Verpacken und Arbeitsschutz an. Als 3M Premiumpartner Industrie und einer der Top-Partner von 3M in Deutschland, liefert das Unternehmen eine Vielzahl von Produkten des gesamten 3M-Konzerns.

Weitere Dienstleistungen der Born GmbH umfassen unter anderem:

- Produkt- und Anwendungsberatung

- Durchführung von Produktschulungen

- Anfertigung individueller Rollenformate und Stanzteile

- Individuelle e-commerce-Lösungen 

- Mehrsprachige Kundenbetreuung in Deutsch, Französisch und Englisch 

Die Born GmbH ist ein Familienunternehmen und bereits seit mehr als 60 Jahren für Sie da! 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3262) Alle anzeigen
Erst nach einer gründlichen Wäsche loslegen: Polieren hilft dem Lack, wieder frisch zu glänzen. Foto: Andrea Warnecke Mit Handarbeit und Politur glänzt der Autolack wieder Autolacke können mit der Zeit verwittern. Autofahrer können diesen Verfall aber aufhalten: Wer regelmäßig den Lack behandelt, erhält den Glanz seines Autos. Doch wann sind überhaupt eine Politur und der Einsatz einer Poliermaschine nötig?
Dieser BMW hat nichts mit einem Serienfahrzeug zu tun. Foto: ©Martin Hangen BMW M4 DTM: Höllenritt im Renntaxi Wer hier mithalten will, muss verteufelt gut fahren können. Denn mit einem normalen Auto hat der umgebaute BMW M4-Rennwagen nicht mehr viel gemein. Aus gutem Grund darf er nur auf abgesperrten Strecken fahren - bei den Rennen zur DTM 2016.
Sichergestellt: Der Zoll präsentiert gefälschte Autoteile. Foto: Bernd von Jutrczenka Gefälschte Auto-Ersatzteile erkennen Luxusuhren, Lederwaren oder Markenmode: Dass Kriminelle allerlei Gebrauchsgüter kopieren, ist hinlänglich bekannt. Doch die Produktpiraten fälschen auch Autoteile - und überschwemmen den Markt mit riskanten Schnäppchen, deren Einbau böse enden kann.
Die neueste Generation der Mercedes E-Klasse ist auf dem Markt. Foto: Daimler AG Mercedes E-Klasse: Fixstern in der Business-Klasse Sie ist der Kern der Marke und zugleich ihr technologisches Aushängeschild - denn kein anderes Modell nimmt Mercedes so wichtig wie die E-Klasse. Diesem Anspruch will jetzt auch die zehnte Generation gerecht werden.