2 995 passende Berichte
Nicht jeder ist so mutig, bei allen Nachbarn zu klingeln und persönlich zum Fest einzuladen. Die schnelle Alternative: Einladungen aufhängen oder in Briefkästen stecken. Foto: Andrea Warnecke Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl
23.05.2019
Nachbarn leihen mal ein Ei oder den Hammer. Aber sie können weit mehr bieten als das: Kennt man seine Nachbarn, vertraut man ihnen eher und empfindet weniger Einsamkeit. Daher ruft die nebenan.de Stiftung am 24. Mai zum besseren Kennenlernen auf - am «Tag der Nachbarn».
Eine Mini-Bar in der Sofalehne: Der Hersteller Blum präsentiert auf der Messe Interzum Auszüge, die im kleinen Wohnraum dafür sorgen, dass jeder Quadratzentimeter Stauraum ausgenutzt werden kann. Foto: Koelnmesse Gmbh Einrichtungsideen von der Interzum
23.05.2019
Auf der Messe Interzum in Köln bekommt man eine Vorstellung von den Möbeln von morgen. Die Innovationen stehen weit vor den Entwürfen schicker Tische oder funktionaler Regale. Sie punkten mit ihren Fähigkeiten.
Die Grundschuld dient der Bank als Sicherheit für den Immobilienkredit. Wer das Darlehen zurückgezahlt hat, kann den Eintrag im Grundbuch stehen lassen. Das kann bei neuen Krediten günstiger sein. Foto: Andrea Warnecke Wann das Löschen der Grundschuld Sinn macht
23.05.2019
Banken sichern sich bei Immobilienkrediten ab. Sind Haus oder Eigentumswohnung abbezahlt, können Verbraucher die Grundschuld aber löschen lassen. Die Entscheidung sollten sie abwägen.
Gegen Sturm- und Hagelschäden abgesichert? Die Beschwerden zur Gebäudversicherung haben 2018 stark zugenommen. Foto: Marijan Murat Beschwerden zur Gebäudeversicherung nehmen zu
23.05.2019
Ein Sturm fegt die Ziegeln vom Dach, ein Rohrbruch setzt das Haus unter Wasser: In solchen Fällen ist man froh, wenn die Wohngebäudeversicherung einspringt. Doch Versicherte sind nicht selten unzufrieden mit deren Leistungen, wie neue Zahlen zeigen.
Bei einer Eigenbedarfskündigung muss ein berechtigtes Interesse vorliegen. Der Eigentümer muss seine Entscheidung schriftlich begründet. Foto: Stephan Jansen Wann eine Eigenbedarfskündigung zulässig ist
22.05.2019
Wie der BGH nun entschieden hat, müssen Gerichte Härtefälle genau prüfen. Dennoch sind die Hürden für Eigentümer bei einer Eigenbedarfskündigung ziemlich hoch. Welche Regeln sie einhalten müssen.
Steht der Keller unter Wasser, gilt als erstes: Strom ausstellen! Foto: Axel Heimken Bei Überschwemmungen im Haus sofort den Strom abstellen
22.05.2019
Steht nach einem Unwetter Wasser im Haus, ist schnelles Handeln gefragt. Denn durch überflutete Stromleitungen herrscht Lebensgefahr. Wie verhalte ich mich in dem Fall richtig?
Neue Elektrogeräte verströmen oft einen unangenehmen Geruch. Bei den ersten Einsätzen sollte deshalb gelüftet werden. Foto: Christin Klose Neue Geräte und Möbel erstmal gründlich auslüften
22.05.2019
Jeder kennt das: Man packt ein neu gekauftes Gerät aus und ein unangenehmer Geruch kommt einem entgegen. Bei den ersten Einsätzen solcher Neuanschaffungen sollte besser gelüftet werden.
Holzkohle für den Grill stammt am besten von heimischen Hölzern und aus legaler Waldbewirtschaftung. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Herkunft von Grillkohle oft ungewiss
21.05.2019
Der Umwelt zuliebe sollte man keine Grillkohle aus illegalem Raubbau kaufen. Doch so einfach ist das nicht: Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt, dass auf Holzkohle-Säcken oft entsprechende Informationen fehlen.
Einwegkaffeebecher belasten unsere Umwelt. Foto: Andreas Arnold Einwegbecher sind ein Umweltproblem «to go»
21.05.2019
Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und schaden damit der Umwelt. Was tun?
Sie verschmutzen die Umwelt und sind daher ab 2021 in der EU verboten: Strohhalme aus Plastik. Foto: Ralf Hirschberger Endgültig grünes Licht für EU-Verbot von Einmal-Plastik
21.05.2019
Die Richtlinie wurde vom Europaparlament und den EU-Ländern ausgehandelt und bereits angenommen. Nun gab es endgültig grünes Licht für das Verbot mehrere Plastikprodukte.
1/100